All for Joomla All for Webmasters

Erfahrungen

 

Erfahrungen unserer Kunden
61 + 6 =
Avatar
Nina Taylor
17. März 2019

Mein junges Dressurpferd hatte im letzten Jahr immer wieder große Probleme mit dem gesamten Bewegungsapparat. Mal war er sehr steif und wollte sich nicht bewegen, dann war es wieder besser. Er wurde von der Osteopathin behandelt, aber die Erfolge waren nur von kurzer Dauer. Dann wurde er vom Haustierarzt untersucht, ohne Befund. Aufgrund der Probleme mit der Rückenmuskulatur wurde er zweimal in den Rücken gespritzt. Die Probleme ließen sich aber nur kurzfristig beheben. Mein Wallach fing an, unspezifisch zu lahmen. Mir wurde geraten, mein Pferd in einer bekannten Klinik gründlich untersuchen zu lassen. Dort wurden alle möglichen Untersuchungen durchgeführt. Das Pferd war über eine Woche dort. Die Ursache der Beschwerden konnte man nicht finden, nur verschiedene Entzündungsherde im Rücken und Hals. Die dort durchgeführten Injektionen brachten auch nichts. Ich wusste nicht mehr weiter und war sehr verzweifelt! Dann wendete ich mich an Frau Dreyer und lies mein Pferd testen. Ich selbst hatte vor Jahren sehr gute Erfahrungen mit der Bioresonanz bei einer Darmentzündung sowie Nahrungsunverträglichkeiten gemacht. Ich hatte die Erfahrungsberichte auf ihrer Webseite gelesen und hatte die Vermutung, dass mein Pferd einen Bakterienbefall (Borrelien oder Rikettsien) haben könnte. Und so war es auch! Ich folgte der Behandlungsempfehlung von Frau Dreyer ganz genau und baute mein Pferd sehr behutsam auf. Es dauerte mehrere Monate und ich musste viel Geduld mitbringen, doch stellte sich sehr schnell eine erste Verbesserung ein, so dass ich wusste, es ist der richtige Weg. Mein Pferd gewann an Kraft und bewegte sich immer schwungvoller. Er wurde ruhiger und ausgeglichener. Bei der ersten Nachtestung zeigte sich schon eine erhebliche Verbesserung und die zweite Nachtestung zeigte nun, mein Pferd ist gesund und total fit. In der zweiten Nachtestung erkannte Frau Dreyer sogar, dass er eine Blockade im Kreuz-Darmbeingelenk hat, die wir nun durch die Osteopathin behandeln lassen. Ich bin so wahnsinnig glücklich, dass es meinem Pferd wieder gut geht und kann Frau Dreyer nicht genug dafür danken!

  • Text Hover
Heilpraktikerin für Pferde
Tel.06682-1637

Sie erreichen mich telefonisch  Montag- Donnerstag
in der Zeit von 17:00- 18:00 Uhr und während
der
klassischen Bürozeiten per Email.
Ihre Beatrix Dreyer

Wir möchten darauf hinweisen, dass wir keine medizinischen Diagnosen stellen. Um den gesetzlichen Anforderungen zu genügen, beachten Sie bitte folgenden Hinweis. Die Bioresonanzanalyse ist wissenschaftlich umstritten und wird von der Lehrmedizin nicht anerkannt.

1 Gilt für Lieferungen in folgendes Land: Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier: Liefer- und Zahlungsbedingungen

Impressum | Liefer- und Zahlungsbedingungen | Datenschutz | Sitemap